• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Energie

showing 1-10 of 615 results

Seiten

Low-carbon Energy Security from a European Perspective

Das Buch "Low-Carbon Energy Security from a European Perspective" basiert auf Forschungsergebnissen des im Rahmen des 7. Rahmenprogramms geförderten europäischen Projektes MILESECURE 2050. Es thematisiert kohlenstoffarme Energiesicherheit und Geopolitik der Energie. Max Grünig (Präsident des Ecologic Institut US) ist einer der beiden Herausgeber des Buches. Seine Kollegen Andreas Prahl (Ecologic Institut EU), Katherine Weingartner und Brandon O'Donnell (Ecologic Institut US) trugen als Kapitelautoren zur Erstellung des Buches bei.Weiterlesen

Transatlantische Perspektiven nach Paris

TimeLoc
23. Mai 2016
Bonn
Deutschland
Am 23. Mai 2016 führte das ELEEP-Netzwerk ein UNFCCC-Side Event am Rande der Klimaverhandlungen in Bonn durch. Gastredner waren Aki Kachi (ELEEP Fellow 2015/2016) und Michael Mehling (MIT). Matthias Duwe (Ecologic Institut) moderierte die Veranstaltung. Während des Side Events diskutierten die Redner die nach Paris existierenden Optionen für die Entwicklung von Kohlenstoffmärkten, sowie deren Bedeutung für die Entwicklungen der Kohlenstoffmärkte in den USA und Europa. Ein Videomitschnitt der Veranstaltung steht online zur Verfügung.Weiterlesen

Analyse des Governance-Systems und juristische Unterstützung zum 2030 Klima- und Energierahmen

Januar 2016 bis Dezember 2016
Im Rahmen der Governance-Clusters von ECF, analysiert das Ecologic Institut Planungs- und Berichts­pflichten der europäischen 2030 Klima- und Energieziele sowie Optionen zur Beurteilung von nationalen Beiträgen, zur Ziellücken­schließung und Ziel­verfehlungen. Zudem unterstützt das Ecologic Institut bei juristischen Fragen im Zusammen­hang mit der Überarbeitung der Lasten­teilungs­entscheidung und bietet strategische Beratung innerhalb des Clusters.Weiterlesen

Stellungnahme zum vierten Monitoring-Bericht der Bundesregierung für das Berichtsjahr 2014

Expertenkommission zum Monitoring-Prozess "Energie der Zukunft"
Im November 2015 wurde die Stellungnahme zum vierten Monitoring-Bericht der Bundesregierung für das Jahr 2014 veröffentlicht. Das Ecologic Institut unterstützt diese Arbeit, wobei die Bearbeitung der von Dr. Hans-Joachim Ziesing und der Expertenkommission ausgewählten Schwerpunktthemen für die gemeinsame Stellungnahme im Vordergrund stehen. Die Stellungnahme der Expertenkommission steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Regional Environmental Challenges and Solutions in the Pan-Atlantic Space

ATLANTIC FUTURE scientific paper no. 32
Tedsen, Elizabeth; R. Andreas Kraemer 2015: Regional Environmental Challenges and Solutions in the Pan-Atlantic Space. ATLANTIC FUTURE scientific paper no. 32, Berlin.Weiterlesen
Veranstaltung

Die Zukunft der EU-Klimapolitik nach Paris - POLIMP-Abschlusskonferenz

TimeLoc
21. April 2016
Brüssel
Belgien
Am 21. April 2016 fand die Abschlusskonferenz des Forschungsprojektes "POLIMP" in Brüssel statt. Wie kann Klimapolitik gestaltet werden, welche Auswirkungen hat sie und welche anderen Möglichkeiten gibt es? Dies sind wichtige Fragen für Stakeholder und Entscheidungsträger. Das POLIMP Projekt hat zum Ziel, Antworten darauf leichter zugänglich und verständlich zu machen. Deshalb analysiert POLIMP Wissenslücken auf verschiedenen Politik- und Entscheidungsebenen, und versucht diese mit Hilfe von bereits vorhandenen Forschungsergebnissen zu schließen.Weiterlesen

The Changing Energy Landscape in the Atlantic Space

In der Bewertung der bisherigen, gegenwärtigen und zukünftigen Energiesysteme des weiten Atlantiks kommen die Autoren des Ecologic Instituts zu dem Ergebnis, dass der Atlantik alle Aspekte der globalen Energieversorgung dominiert und im Rahmen der absehbaren Energietranformationen auch weiterhin dominieren wird. Die Veröffentlichung steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Transformation hin zu klimaresilienten und ressourcenschonenden Infrastrukturen (TRAFIS)

Januar 2016 bis Juni 2019
Das TRAFIS-Projekt untersucht die Entwicklung von klimaresilienten und ressourcenschonenden Infrastrukturen unter Nutzung von Erkenntnissen der Transformationforschung. Im Fokus stehen gekoppelte Infrastrukturen.Weiterlesen
Projekt

Der transatlantische Energie- und Klimadialog des Netzwerks für junge Multiplikatoren im Umwelt- und Energiebereich (ELEEP)

August 2015 bis August 2017
Der transatlantische Energie- und Klimadialog des Netzwerks für junge Multiplikatoren im Umwelt- und Energiebereich (ELEEP) fördert transatlantische Kooperation im Bereich Klima und Energie. Schwerpunktthemen des ELEEP transatlantischen Energie- und Klimadialogs sind die Energiewende hin zu einem kohlenstoffarmen Energiesystem, lokale Anpassung der Energiesysteme an die Folgen des Klimawandels und transatlantische Kooperation zu Kohlenstoffmärkten. Während der Dauer des Dialogs treten 40-60 neue ELEEP Fellows das Netzwerk bei und nehmen an einer Reihe von ELEEP Netzwerk Aktivitäten teil. Mitglieder debattieren online über aktuelle Themen und treffen sich regelmäßig zu Studienreisen und anderen gemeinsamen Veranstaltungen.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Energie