• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Verbraucherpolitik

showing 1-10 of 95 results

Seiten

REFRESH VerbraucherInnenumfrage zum Thema Lebensmittelverschwendung

Im Juli 2017 lädt das EU REFRESH Projekt für einen Zeitraum von 3 Wochen zur Teilnahme an einer 10-minütigen VerbraucherInnenumfrage ein. Ziel ist es, verschiedene Informationen, die auf Lebensmittel- und Getränkeverpackungen zu finden sind und deren Effekte auf Konsumverhalten zu untersuchen. Die Umfrage konzentriert sich auf die vier REFRESH-Pilotländer: Niederlande, Deutschland, Spanien und Ungarn.

World Food Convention

TimeLoc
22. Juni 2017
Berlin
Deutschland

Neun Milliarden Menschen leben bald auf der Erde – und wollen satt werden. Die Ressourcen und Lebensmittel sind bereits jetzt ungleich verteilt, das globale Ernährungssystem nicht nachhaltig. Zur ersten "World Food Convention" bringt der Tagesspeigel am 22. Juni 2017 500 Teilnehmer aus Politik, Industrie, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zusammen, um die wichtigsten Fragen zur Zukunft unserer Lebensmittelproduktion zu diskutieren. Das Ecologic Institut ist Partner der World Food Convention. Stephanie Wunder, Senior Fellow am Ecologic Institut, wird während des Panels "Human Eating Behaviour" sprechen.Weiterlesen

Sicherung der Konsistenz und Harmonisierung von Annahmen bei der kombinierten Modellierung von Ressourceninanspruchnahme und Treibhausgasemissionen

Reader zum Erfahrungsaustausch im Rahmen des SimRess-Modellierer-Workshops am 7./8. April 2016 in Berlin
Als Instrument der Politikberatung spielen Simulationsmodelle eine wichtige Rolle für die Bewertung der potentiellen Wirksamkeit von Maßnahmen und Instrumenten. Dieser Reader dokumentiert die Vorträge und Diskussionen des Expertenworkshops "Simulation von Ressourceninanspruchnahme und Ressourceneffizienzpolitik". Der Reader steht zum Download zur Verfügung.Weiterlesen

Verbraucherrechte in internationalen Handelsabkommen

Grundsätzlich kann verstärkter internationaler Handel Verbrauchern und Verbraucherinnen Zugang zu preisgünstigen oder qualitativ hochwertigen Produkten verschaffen. Gleichzeitig besteht die Gefahr, dass Regeln in Handels- und Investitionsabkommen die Freiheit der beteiligten Staaten beschränken, auf nationaler Ebene Maßnahmen zum Verbraucherschutz zu ergreifen. Viel hängt also von der Ausgestaltung der Abkommen ab. Diese Studie gibt einen Überblick über den Bestand an Verbraucherrechten in neueren Handelsabkommen. Die Studie steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Ein Geschmack der Zukunft der Meere

Februar 2017 bis Oktober 2017

Wissenschaftliche Erkenntnisse über die nachhaltige Nutzung und den Schutz der Meere werden bei dem Projekt "Ein Geschmack der Zukunft der Meere" anhand von einer facettenreichen Veranstaltungsreihe den Teilnehmenden auf eine anregende und partizipatorische Weise näher gebracht. Ziel des Projektes ist, durch drei dialogfördernde, sinnesorientierte und erlebnisreiche Formate Fortschritte und Herausforderungen aus der nachhaltigen Meeresforschung einem breiten interessierten, überregionalen Publikum zu vermitteln und sie zum nachhaltigen Handeln zu motivieren.Weiterlesen

Abstimmung für Publikumspreis des REFRESH Ideenwettbewerbs

Vom 1. bis 28. Februar 2017 stimmt die Öffentlichkeit über den Publikumsgewinner des REFRESH Ideenwettbewerbs ab. Der Ideenwettbewerb wurde 2016 ausgeschrieben und es gingen mehr als fünfzig Beiträge von Projekten aus ganz Europa ein. Ziel des Ideenwettbewerbs ist es, frische und innovative Lösungen zur Reduktion von Lebensmittelabfällen zu unterstützen.

Resource Efficient Food and dRink for the Entire Supply cHain – REFRESH-Postkarten

Als Teil des Projektdesign des Projektes "Ressourceneffiziente Verwendung von Lebensmitteln in der gesamten Versorgungskette" (REFRESH) entwarf das Ecologic Institut zwei Flyer im Postkartenformat. Die Flyer fassen die generellen Themen und Zielstellungen des Projektes zusammen und enthalten neben Informationen zum Projekt auch die Kontaktinformationen. Zusätzlich befindet sich ein QR-Code auf dem Flyer, der auf die Website des Projektes führt. Die Flyer werden während der Refresh-Veranstaltungen verteilt.Weiterlesen

REFRESH Food Waste Solution Wettbewerb Video

Animiertes Video
Mit dem REFRESH Food Waste Solution Wettbewerb sollte der Fokus auf die Reduzierung von vermeidbaren Lebensmittelabfällen und die bessere Verwendung von Lebensmittelressourcen gelegt werden. Der Wettbewerb stand allen in Europa offen, z.B. Einzelpersonen, Organisationen, Startup-Unternehmen oder großen Firmen.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Verbraucherpolitik