• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Agrar-Umwelt-Analysen

Agrar-Umwelt-Analysen

Aufgabe der Europäische Umweltagentur (EUA) ist es, relevante und zuverlässige Informationen zur Konzeption und Umsetzung europäischer und nationaler Umweltpolitik bereitzustellen. Innerhalb eines Rahmenvertrages unterstützt Ecologic die EUA bei dieser Aufgabe durch die Bereitstellung von Agrar-Umwelt-Analysen in Bezug auf Indikatoren, Landmanagement, Bioenergieproduktion, räumliche Verteilung von GAP-Finanzhilfen und Verbreitung von EEA-Studien.

Das Projekt zielt dabei insbesondere auf die folgenden Aspekte von Agrar-Umwelt-Analysen ab:

  • Fortschreibung und Erweiterung von ausgewählten Agrar-Umwelt-Indikatoren
  • Zusammenstellung von landwirtschaftlichen Betriebs- und –managementdaten
  • Datenerhebung und –analyse zur Erzeugung von Bioenergie und Biokraftstoffen auf landwirtschaftlichen Nutzflächen
  • Zusammenstellung und Analyse sozio-ökonomischer Daten
  • Integration von raumbezogener Biodiversitätsdaten in die Datensysteme der EEA

Als Teil eines pan-europäischen Konsortiums zielt Ecologics Arbeit in diesem Projekt insbesondere auf Wasserschutzthemen sowie verschiedene Umweltaspekte der Bioenergieproduktion ab.


Finanzierung
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Solagro, Frankreich
Centre for Ecological Engineering Tartu (CEET), Estonia
Nordregio, Schweden
Università degli Studi di Firenze, Department of Agricultural Economics and Natural Resources (UNIFI-DEEAF), Italien
Projektdauer
August 2006 bis August 2010
Projektnummer
1799
Schlüsselwörter
Agrarumwelt-Analysen, Bioenergie, Biokraftstoffe, Agrar-Umwelt-Indikatoren, HNV, Raumplanung, Landschaftsplanung, direkte und indirekte Landnutzungsänderungen, naturverträgliche Landwirtschaft, Biodiversität, Wasser, Artenschutz, Boden, globale Umweltauswirkungen, EUA, Europa