• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Sören Haffer

Sören Haffer

MA (Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Erziehungswissenschaften)
Coordinator Transatlantic Events
Senior Event Manager

Sören Haffer ist Senior Events Manager und koordiniert die transatlantischen Events. Er arbeitet seit 2007 für das Ecologic Institut in Berlin und hat langjährige Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Umsetzung von internationalen Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten und Größen. Insbesondere verantwortet er die Umsetzung der Aktivitäten des Ecologic Instituts im Bereich Public Diplomacy. Diese umfassen Studienreisen, Mediendialoge, Trainingsprogramme und Dialogveranstaltungen vor allem im transatlantischen und internationalen Kontext. Er arbeitet in deutscher und englischer Sprache und besitzt fortgeschrittene Kenntnisse des Polnischen und Spanischen.

Inhaltlicher Schwerpunkt vieler von Sören Haffer umgesetzter Projekte ist die Klima- und Energiepolitik, insbesondere die Energiewende. Beispiele beinhalten den Medien- und Städtedialog in Chattanooga, Tennessee (USA) zu lokalen Initiativen im Bereich Klimaschutz, sowie verschiedene Besuchsprogramme, beispielsweise für Entscheidungsträger aus Großbritannien.

Bevor er zum Ecologic Institut kam, koordinierte Sören Haffer für die Heinrich Böll Stiftung (HBS) in Warschau das Programm "Dialogforum Europa", das die Diskussion europäischer Themen aus Perspektive der neuen und alten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) zum Ziel hatte. Von 2002 bis 2005 war Sören Haffer im Büro Washington der HBS Nordamerika für den Aufbau und die Leitung des Programmbereichs Außen- und Sicherheitspolitik/Transatlantik verantwortlich. Sowohl in Polen als auch in den USA umfasste seine Tätigkeit die inhaltliche und organisatorische Konzeption der Programme sowie die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Konferenzen und Besuchsprogrammen. Dabei kommentierte er transatlantische und europapolitische Themen und war für den Aufbau von Netzwerken mit politischen Entscheidungsträgern, Think-Tanks, der Zivilgesellschaft und Vertretern internationaler Organisationen in Washington und New York zuständig.

Sören Haffer studierte in Heidelberg und San Diego (USA) Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Erziehungswissenschaften und erhielt seinen Magister Artium in Politikwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Vor seinem Studium absolvierte Sören Haffer in Kiel eine Ausbildung zum Bankkaufmann.