• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Anneke Klasing

Anneke Klasing

Diplom-Politologin
Head of Human Resources
Senior Fellow

Anneke Klasing (vormals von Raggamby) ist seit 1998 für das Ecologic Institut Berlin tätig und leitet das Human Resources Team. In dieser Funktion ist sie für das Teammanagement, die Personalgewinnung und -entwicklung sowie die strategische Entwicklung der Personalarbeit zuständig. Anneke Klasing arbeitet in deutscher und englischer Sprache.

Anneke Klasing ist seit 2010 in ausgewählten Fragen der Personalarbeit tätig. Parallel dazu koordiniert sie den Forschungsbereich Europäische Angelegenheiten. In dieser Funktion leitete und bearbeitete sie Projekte u. a. zu den folgenden Themen: Governance europäischer Umweltpolitik,  Gesetzesfolgenabschätzung und Evaluation, Nachhaltige Entwicklung, gesellschaftliche Transformation und verhaltensorientierte Herangehensweisen in der Umweltpolitik und Nachhaltiger Entwicklung. Dabei lag ihr besonderes Interesse in einer prozessbezogenen Herangehensweise an die Projekte. Sie ist weiterhin in geringem Umfang in der Projektarbeit tätig. Gegenwärtig arbeitet sie an dem Projekt Das Individuum im Kontext: Unterstützende Umwelten für ein nachhaltiges Leben (InContext). Dieses durch das 7. Rahmenprogramm (RP7) der Europäischen Kommission (EK) geförderte Projekt, analysiert die Wechselwirkungen interner und externer Faktoren individuellen Verhaltens im Zusammenhang von Nachhaltiger Entwicklung.

Weiterhin koordiniert Anneke Klasing die Aktivitäten des Ecologic Instituts im Bereich der durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten sozial-ökologischen Forschung (SÖF) sowie zur Beratung des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments (EP). Sie unterrichtet innerhalb des Duke in Berlin-Programms, organisiert Fortbildungsveranstaltungen (u. a. Summer Schools) und betreut Studenten während ihrer Abschlussarbeiten.

1995 nahm Anneke Klasing ihre Studien in Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Geographie an der Rheinischen Friedrich-Willhelms-Universität in Bonn auf und schloss diese 2000 mit einem Diplom in Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin ab. Im Jahr 2001 an das Institute for European Environmental Policy (IEEP) in London entsendet, kehrte sie im Jahr 2002 zum Ecologic Institut zurück.

Neben Ihrer Arbeit am Ecologic Institut absolvierte Anneke eine Ausbildung in Gestaltpsychotherapie und arbeitet als selbständiger Coach.