• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Sustainable Development in the European Union - 2013

Sustainable Development in the European Union - 2013

2013 Monitoring Report of the EU Sustainable Development Strategy

Gibt es einen Trend zu nachhaltigeren Konsummustern in der Europäischen Union (EU)? Gibt es einen Rückgang der EU-Treibhausgasemissionen? Verliert die EU ihr Naturkapital? Antworten auf diese und andere Fragen werden im Eurostat Monitoringbericht 2013 zur nachhaltigen Entwicklung in der EU vorgestellt. Als Partner in einem Konsortium mit der Wirtschaftsuniversität Wien, INFRAS und der Haymarket Media Group übernahm das Ecologic Institut eine wesentliche Rolle bei der Ausarbeitung des Eurostat Monitoringberichts 2013. Der Eurostat Monitoringbericht 2013 steht als Download zur Verfügung.

Die Europäische Kommission verfolgt regelmäßig die Fortschritte bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der EU und deren Mitgliedsstaaten. Sie stützt sich dabei auf Indikatoren zur nachhaltigen Entwicklung. Die Aufgabe von Eurostat besteht darin, alle zwei Jahre einen Monitoringbericht zu veröffentlichen, der auf diesen Indikatoren beruht. Die Statistiken decken einen weiten Themenbereich im Zusammenhang mit nachhaltiger Entwicklung ab. Die Daten umfassen den Zeitraum von 2000 bis zum letzten verfügbaren Jahr (2011/12 soweit möglich). Das Ecologic Institut verfasste die Kapitel über: Klimawandel und Energie, Natürliche Ressourcen und Globale Partnerschaft.

Der Monitoringreport 2013 [pdf, 22 MB, Englisch] kann auf der Website von Eurostat heruntergeladen werden.


Zitiervorschlag

Popova, Mariana ; Markus Hametner; Asya Dimitrova et al. (Hg.) 2013: Sustainable development in the European Union. 2013 monitoring report of the EU sustainable development strategy. [eurostat Statistical books 2013 edition]. Luxembourg: Publications Office of the European Union.

Sprache
Englisch
Autor(en)
Markus Hametner
Asya Dimitrova
Andreas Endl
Gerald Berger
Umberto Pisano (Institute for Managing Sustainability, WU Vienna)
Juliane Fliedner (INFRAS)
Bettina Rüegge (INFRAS)
Andrea Schultheiss (INFRAS)
Myriam Steinemann (INFRAS)
Remo Zandonella (INFRAS)
Finanzierung
  • Europäische Kommission, Eurostat (Eurostat)
Verlag
Jahr
2013
ISBN
978-92-79-31155-0
Umfang
292 S.
Inhaltsverzeichnis

Foreword
Acknowledgements
Executive summary
Introduction
The broader horizon of sustainable development
1. Socioeconomic development
2. Sustainable consumption and production
3. Social inclusion
4. Demographic changes
5. Public health
6. Climate change and energy
7. Sustainable transport
8. Natural resources
9. Global partnership
10. Good governance
Annex

Schlüsselwörter
Nachhaltige Entwicklung, Eurostat, Monitoringbericht, Europa