• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Climate Talk

showing 1-10 of 28 results

Seiten

Veranstaltung

Was bringt der Systemwechsel? Umstieg auf Ausschreibungen in der deutschen Erneuerbaren-Energien-Förderung

TimeLoc
6. Oktober 2015
Berlin
Deutschland
Sprecher
"Was bringt der Systemwechsel? Umstieg auf Ausschreibungen in der deutschen Erneuerbaren-Energien-Förderung" war das Thema des Climate Talks am 6. Oktober 2015. Die Diskussion bei der vom Ecologic Institut und der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) organisierten Veranstaltung wurden von Cornelia Viertl (BMWi), Sabine Schmedding (BWE) und Fabian Wigand (Ecofys) eröffnet.Weiterlesen

Bilanz der UN-Klimaverhandlungen vor Paris 2015: Ambitionen vor und nach 2020

TimeLoc
15. Oktober 2014
Berlin
Deutschland
Sprecher
Ende 2015 soll in Paris ein neues, globales Klimaschutzabkommen geschlossen werden. Bis dahin ist noch ein Verhandlungsmarathon geplant. Am 15. Oktober trafen sich im Ecologic Institut ExpertInnen zu einem Climate Talk um den Stand der Verhandlungen zu beurteilen - im Vorlauf der dritten von vier Verhandlungsrunden (die am 20. Oktober in Bonn begann) und nur wenige Wochen vor dem Klimagipfel in Lima, Peru (COP-22).Weiterlesen

"Loss and Damage" – Was kann der neue Mechanismus leisten?

TimeLoc
7. April 2014
Berlin
Deutschland
Sprecher

"Loss and Damage – Was kann der neue Mechanismus leisten?" war das Thema des 26. Climate Talk am 7. April 2014. Die Diskussion bei der vom Ecologic Institut und der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) organisierten Veranstaltung eröffneten Ilka Wagner (BMUB), Sabine Minninger (Brot für die Welt) und Sönke Kreft (Germanwatch).

Nachdem in Doha in 2012 entschieden wurde, das Problem der...Weiterlesen

Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU: Hindernis oder Katalysator für Klimaschutz in der Landwirtschaft?

TimeLoc
26. September 2013
Berlin
Deutschland
Sprecher

Welche Verantwortung und welche Handlungsmöglichkeiten hat die Agrarpolitik im Klimaschutz? Hat die jüngste Agrarreform der Europäischen Union dazu beigetragen, das vorhandene Potenzial auszuschöpfen? Diesen Fragen widmete sich der 25. Climate Talk, der vom Ecologic Institut zusammen mit der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) organisiert wurde. Die Veranstaltung eröffneten Clemens Neumann (BMELV), Reinhild Benning (BUND) und Sandra Naumann (Ecologic Institut).

Der Landwirtschaft...Weiterlesen

Veranstaltung

Europäischer Emissionshandel – vom Einbruch zum Aufbruch?

TimeLoc
25. Februar 2013
Berlin
Deutschland
Sprecher

Der Zukunft des europäischen Emissionshandels widmete sich der 24. Climate Talk. Die Diskussion bei der vom Ecologic Institut zusammen mit der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) organisierten Veranstaltung eröffneten Dr. Jochen Diekmann (DIW Berlin), Dr. Uwe Neuser (BMU) und Dr. Joachim Hein (BDI).

Das Europäische Emissionshandelssystem (ETS) ist am 1. Januar 2013 in seine dritte Phase gestartet. Er gilt als Flaggschiff...Weiterlesen

Veranstaltung

Transatlantischer Austausch zur deutschen "Energiewende"

TimeLoc
12. November 2012
Berlin
Deutschland
Sprecher

Bei einer besonderen Veranstaltung der "Climate Talk"-Serie diskutierten Jeffrey Ball, Scholar-in-Residence an der Stanford University und ehemaliger Umweltberichterstatter des Wall Street Journal, Enno Harks, Senior Political Advisor bei BP und Dr. Petri Hakkarainen, Senior Fellow am Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS). Die Veranstaltung beinhaltete einen transatlantischen Austausch zum Thema der deutschen Energiewende und wurde von Dr. Camilla Bausch vom...Weiterlesen

Veranstaltung

Rio plus 20 - Neue Impulse für die internationale Klimapolitik?

TimeLoc
25. Juni 2012
Berlin
Deutschland
Sprecher

Der 21. Climate Talk am 25. Juni 2012 beschäftigte sich mit der Frage, welche Impulse von der Rio+20-Konferenz für die internationale Klimapolitik ausgehen. Die Diskussion bei der vom Ecologic Institut in Kooperation mit der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) organisierten Veranstaltung eröffneten Dr. Karsten Sach (BMU), Dr. Thomas Koenen (BDI) und Daniel Mittler (Greenpeace), die alle gerade...Weiterlesen

Veranstaltung

Schiefergas und Fracking - (k)eine Energierevolution in Europa?

TimeLoc
6. März 2012
Berlin
Deutschland
Sprecher

Der 21. Climate Talk am 6. März 2012 widmete sich Fragen rund um "Schiefergas und Fracking - (k)eine Energierevolution in Europa?"

Das Schiefergas - Erdgas in unterirdischen Gesteinsformationen - hat auch in Europa für Hoffnungen auf eine neue Energierevolution gesorgt, die in den USA bereits eingetreten ist. Da das Gas mit der Technik des "hydraulic fracturing", kurz "Fracking", unter...Weiterlesen

Begrenzte Freiheit über den Wolken: Die Luftfahrt wird Teil des europäischen Emissionshandels

TimeLoc
21. November 2011
Berlin
Deutschland
Sprecher

"Begrenzte Freiheit über den Wolken: Die Luftfahrt wird Teil des Europäischen Emissionshandels" war das Thema des 20. Climate Talks, zu dem Dr. Camilla Bausch und Benjamin Görlach vom Ecologic Institut sowie Dr. Susanne Dröge von der Stiftung Wissenschaft und Politik am 21. November 2011 eingeladen haben.

Die Luftfahrt verursacht zwar noch einen kleinen Teil der...Weiterlesen

Den schlafenden Riesen wecken - Instrumente für mehr Energieeffizienz in der EU

TimeLoc
22. Juni 2011
Berlin
Deutschland
Sprecher

"Den schlafenden Riesen wecken - Instrumente für mehr Energieeffizienz in der EU" war das Thema des 19. Climate Talk, zu dem Dr. Camilla Bausch und Benjamin Görlach vom Ecologic Institut und Dr. Susanne Dröge von der Stiftung Wissenschaft und Politik im Juni 2011 eingeladen haben.

Die Energieeffizienz spielt unbestritten eine Schlüsselrolle für die Erreichung der...Weiterlesen

Seiten