• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Unterstützung BMU/BMWi im Bereich Erneuerbare Energien 2012-2015 (BMU-EE 2015)

Unterstützung BMU/BMWi im Bereich Erneuerbare Energien 2012-2015 (BMU-EE 2015)

Zur Fortentwicklung der Instrumente zur Förderung erneuerbarer Energien im Strom- und Wärmebereich im Zuge der Energiewende unterstützt das Ecologic Institut das Bundesumweltministerium (BMU) und seit März 2014 das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) juristisch und fachlich-wissenschaftlich zu Fragen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und darauf beruhender Rechtsverordnungen, zu Fragen der Markt-, Netz- und Systemintegration erneuerbarer Energien in das Stromversorgungssystem, zur Fortentwicklung der Rahmenbedingungen für die Biogaserzeugung, -aufbereitung, -einspeisung und flexible Nutzung, zu Rechts- und Fachfragen der Förderung und Nutzung von Solar- und Bioenergie, und bei der Begleitung der Global Bioenergy Partnership (GBEP) durch das BMU, sowie bei der Auswertung und Fortentwicklung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG).


Projektdauer
August 2012 bis April 2015
Projektnummer
2390
Schlüsselwörter
Erneuerbare Energien, EEG, EEWärmeG, Erneuerbare-Energien-Richtlinie, Strom, Wärme, Bioenergie, Biomasse, Biogas, Biomethan, Nachhaltigkeit, Fotovoltaik, Solarenergie, Wind, Geothermie, Marktintegration, Systemintegration, Ausgleichsmechanismus, Herkunftsnachweise, Einspeisevergütung, Deutschland