• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Stand der Umsetzung der Altfahrzeuge- und der Bergbauabfall-Richtlinien

Stand der Umsetzung der Altfahrzeuge- und der Bergbauabfall-Richtlinien

Um die Umsetzung relevanter abfallbezogener EU-Richtlinien fördern zu können, muss der Stand der Umsetzung in den 27 Mitgliedstaaten analysiert und bewertet werden. Das Projekt unterstützte die Europäische Kommission durch Analyse der Vollständigkeit der nationalen Umsetzungsberichte zur Altfahrzeug- und Bergbauabfallrichtlinie und trug dadurch dazu bei, ausstehende Anforderungen der Richtlinien zu identifizieren.

In Bezug auf die Altfahrzeugrichtlinie haben die EU Mitgliedstaaten bereits zwei Umsetzungsberichte für die Zeiträume 2002 – 2005 und 2005 – 2008 erbracht. Für die Bergbauabfall-Richtlinie standen in 2012 die ersten Umsetzungsberichte für die erste Berichtsperiode 2008 - 2011 an.

Um die Ziele des Projektes zu erreichen, hat das Projektteam die nationalen Umsetzungsberichte zu beiden Richtlinien für die Berichtsperiode 2008 - 2011 auf ihre Vollständigkeit untersucht. Die Analyse basierte auf der Bewertung der Vollständigkeit der nationalen Informationen in Bezug auf die Fragebogen-Items aus zwei Entscheidungen der Kommission (Commission Decision 2001/753/EC für die Altfahrzeugerichtlinie, Commission Decision 2009/358/EC für die Bergbauabfall-Richtlinie) in einer Excel-Matrix. Die nationalen Umsetzungberichte wurden zusammengefasst, bestehende Informationslücken benannt und weiterer Umsetzungsbedarf identifiziert.

Der englischsprachige Endbericht Implementation Report for Directive 2006/21/EC2 on the Management of Waste from Extractive Industries [pdf, 2.1 MB, Englisch] kann heruntergeladen werden.


Finanzierung
Europäische Kommission, Generaldirektion Umwelt (GD Umwelt)
Partner
BIO Intelligence Service (BIO IS), Frankreich
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Projektdauer
Juni 2012 bis Oktober 2012
Projektnummer
2670-06
Schlüsselwörter
Umsetzung, Altfahrzeugrichtlinie, Bergbauabfall-Richtlinie, Vollständigkeit, Europa