• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Dr. Maria Ivanova

Dr. Maria Ivanova

Senior Policy Advisor
Partner

Dr. Maria Ivanova ist Senior Policy Advisor und Gesellschafterin des Ecologic Instituts in Berlin. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf Governancefragen globaler Umweltpolitik und auf der Rolle internationaler Institutionen - hier fokussiert sie besonders auf das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) sowie die Rolle der USA in internationalen Beziehungen. Zusätzlich entwickelt sie Nachhaltigkeitskonzepte für Universitäten und Hochschulen und beschäftigt sich mit den notwendigen institutionellen Rahmenbedingungen dafür. Dr. Maria Ivanovas Muttersprache ist Bulgarisch. Weiter spricht und schreibt sie Englisch, Russisch und Schwedisch fließend und hat Grundkenntnisse in der französischen Sprache.

Seit 2010 arbeitet Dr. Maria Ivanova als Associate Professor am Department of Conflict Resolution, Human Security and Global Governance der McCormack Graduate School of Policy and Global Studies für die University of Massachusetts Boston (UMass Boston). Sie ist außerdem Co-Direktorin des Centers for Governance and Sustainability und Direktorin des Global Environmental Governance Projekts an der UMass Boston. Seit 2013 ist sie Mitglied des Scientific Advisory Board ("Wissenschaftlicher Beirat") des Generalsekretärs der Vereinten Nationen. Dr. Maria Ivanova gehört zum ersten Jahrgang des Andrew Carnegie Fellowship Programms. Sie ist außerdem Mitglied der Fakultätsinitiative Governance, Environment and Markets (GEM) an der Yale University sowie ein Vorstandsmitglied des Instituts für Advanced Study of Sustainability an der UN University (UNU-IAS). Vor ihrer Tätigkeit an der UMass Boston war sie Fellow am Woodrow Wilson International Center for Scholars in Washington DC. Seit 1997 ist sie Leiterin des von ihr initiierten Global Environmental Governance Project am Yale Center for Environmental Law and Policy. Zuvor arbeitete sie für das  Umweltdirektorat der OECD  sowie für die schwedische Umweltagentur.

Dr. Maria Ivanova hat umfassend zu Governancefragen globaler Umweltpolitik veröffentlicht. Ferner hält sie regelmäßig und weltweit Vorträge auf wissenschaftlichen Konferenzen.

Dr. Maria Ivanova hält einen Doktortitel sowie zwei Master Abschlüsse (in internationalen Beziehungen und Umweltpolitik) von der Yale University, weiter einen Bachelor Abschluss am Mount Holyoke College.