• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Internationaler Vergleich der Siedlungswasserwirtschaft

Publikation

Internationaler Vergleich der Siedlungswasserwirtschaft

Die Ergebnisse der Studie "Internationaler Vergleich der Siedlungswasserwirtschaft" wurden von der Bundesarbeiterkammer Österreichs und dem Österreichischen Städtebund in fünf Bänden veröffentlicht. Die Synthese und Schlussfolgerung, die einen systematischen Vergleich vor europapolitischem und ökonomischem Hintergrund liefert, ist auch in englischer Übersetzung verfügbar.

In den letzten Jahren gab es in Österreich vermehrt Diskussion um die Zukunft der Siedlungswasserwirtschaft. Vor diesem Hintergrund wurde Ecologic in Kooperation mit dem Institut für Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik (IFIP) der Technischen Universität Wien beauftragt, eine wissenschaftlich-empirisch fundierte Bestandsanalyse der österreichischen Siedlungswasserwirtschaft im Vergleich zu ausgewählten anderen Ländern zu erstellen. Dabei werden die sich stark voneinander unterscheidenden Systeme der Siedlungswasserwirtschaft, insbesondere die Organisations- und Unternehmensformen, in den Ländern Österreich, Frankreich sowie England und Wales mit Ergänzungen aus den Niederlanden und Deutschland einander gegenübergestellt.

Die sechs Bände der Studie sind als Download verfügbar:

  • Band 1 bis 5: Inhaltsverzeichnis und Einleitung [pdf, 176 KB, Deutsch]
  • Band 1: Länderstudie Österreich [pdf, 760 KB, Deutsch]
  • Band 2: Länderstudie England und Wales [pdf, 1 MB, Deutsch]
  • Band 3: Länderstudie Frankreich [pdf, 760 KB, Deutsch]
  • Band 4: Übersichtsdarstellungen Deutschland und Niederlande [pdf, 360 KB, Deutsch]
  • Band 5: Systemvergleich vor europapolitischem und ökonomischen Hintergrund [pdf, 536 KB, Deutsch]
  • Band 6: Comparison of Systems against a Background of European and Economic Policy [pdf, 631 KB, Englisch]

Die Papierversion der Studie ist zu beziehen beim Österreichischen Städtebund (Rathaus, A-1082 Wien, Tel +43-1-4000-89980; Fax +43-1-4000-7135; post@stb.or.at) oder bei der Bundesarbeiterkammer Wien (Prinz-Eugen-Str. 20-22, A-1040 Wien, Tel +43-1-50165-2698; Fax +43-1-5065-2105; friederike.bodinger@akwien.at).


Zitiervorschlag

Schönbäck, Wilfried et al. 2003: International Comparison of Water Sectors. Vol. I-VI. [Informationen zur Umweltpolitik 153/1-6]. Wien.

Sprache
Englisch, Deutsch
Autor(en)
Wilfried Schönbäck
Gerlinde Oppolzer
Finanzierung
Jahr
2003
Erschienen in
Informationen zur Umweltpolitik , 153/1-6
ISBN
3-7062-0068-6 (Band 1), 3-7062-0069-4 (Band 2), 3-7062-0070-8 (Band 3), 3-7062-0071-6 (Band 4), 3-7062-0072-4 (Band 5), 3-7062-0084-8 (Band 6)
Umfang
6 Bände
Projektnummer
1973
Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Teil I: Siedlungswasserwirtschaft in europäischen Ländern
1. Länderstudie Österreich
2. Länderstudie England und Wales
3. Länderstudie Frankreich
4. Überblicksdarstellungen Deutschland und Niederlande
Teil II: Politische und ökonomische Rahmenbedingungen der Siedlungswasserwirtschaft in Europa
5. Politischer und rechtlicher Hintergrund der Siedlungswasserwirtschaft in Europa - aktuelle Entwicklungen
6. Ökonomische Besonderheiten der Siedlungswasserwirtschaft
Teil III: Internationaler Systemvergleich und Schlussfolgerungen
7. Synthese
8. Schlussfolgerungen

Schlüsselwörter
Internationaler Vergleich, Siedlungswasserwirtschaft, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Privatisierung, Liberalisierung, Wasserpreise, Abwassergebühren, Tarife, Preisstruktur, Trinkwasserqualität, Gewässerschutz, Verbraucherschutz, Verbraucherpolitik, Österreich, Großbritannien, England, Wales, Frankreich, Niederlande, Deutschland