• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Green Infrastructure: A Bridging Concept Between Biodiversity Conservation and the Green Economy

Green Infrastructure: A Bridging Concept Between Biodiversity Conservation and the Green Economy

Grüne Infrastruktur: ein Konzept, das den Schutz von Biodiversität mit der "Green Economy" verbindet

In dem Buchkapitel "Green infrastructure: a bridging concept between biodiversity conservation and the Green Economy" untersuchen Timo Kaphengst, McKenna Davis und Sandra Naumann vom Ecologic Institut ob und wie das Konzept der grünen Infrastruktur mit den Kernaspekten der Green Economy zusammenpasst. Sie gehen dabei besonders auf die Rolle der grünen Infrastruktur bei der Steigerung des "Naturkapitals" ein und gehen der Frage nach, wie grüne Infrastruktur zu grüner und sozialer Innovation beitragen kann. Das Konzept der Ökosystemleistungen dient den Autoren als analytisches Bindeglied zwischen Mensch und Natur. Damit lässt sich darstellen, in wie weit grüne Infrastruktur die Funktionalität von Ökosystemen verbessert und gleichzeitig "Leistungen" für die Gesellschaft bereitstellt. Die theoretischen Analysen werden mit empirischen Forschungsergebnissen des Ecologic Instituts aus unterschiedlichen Projekten in Europa untermauert.

Das Kapitel ist Bestandteil des Buches "Biodiversity in the Green Economy" (Routledge), in dem aus unterschiedlichen Blickwinkeln heraus untersucht wird, wie der Schutz von Biodiversität eine bedeutendere Rolle in der Wirtschaftsentwicklung spielen kann. In dem Buch werden Möglichkeiten erarbeitet, den Beitrag der Biodiversität an einer "grünen Wirtschaftsentwicklung" zu bewerten und als wesentliches Anliegen des Biodiversitätsschutzes in eine Politik der "grünen Wirtschaftsentwicklung" zu integrieren.

Das Buch ist zum Preis von 150 US$ auf der Website des Routledge-Verlags  erhältlich.


Zitiervorschlag

Kaphengst, Timo; McKenna Davis und Sandra Naumann 2015: "Green Infrastructure: A Bridging Concept between Biodiversity Protection Conservation and the Green Economy?", in: Alexandros Gasparatos und Katherine J. Willis (Hg.): Biodiversity in the Green Economy. [Routledge Studies in Ecological Economics]. London and New York: Routledge, 191-211.

Sprache
Englisch
Verlag
Jahr
2015
Erschienen in
ISBN
978-0-415-72332-9 (hbk), 978-1-315-85776-3 (ebk)
Umfang
20 S.
Schlüsselwörter
Grüne Infrastruktur, Ökosystemleistungen, Green Economy, Naturkapital, Ökosysteme, Europa