• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Ökosystembasierte Ansätze zur Anpassung an den Klimawandel und zum Klimaschutz im deutschsprachigen Raum

Ökosystembasierte Ansätze zur Anpassung an den Klimawandel und zum Klimaschutz im deutschsprachigen Raum

Ökosystembasierte bzw. naturbasierte Ansätze können maßgeblich zum effektiven Klimaschutz und -Anpassung beitragen.

Der Klimawandel und seine Folgen sind bereits deutlich zu spüren und erfordern zügiges und konkretes Handeln beim Klimaschutz und der Anpassung an den Klimawandel. Dabei geht es zum einen um die Bekämpfung der Ursachen des Klimawandels und zum anderen um den Umgang mit dem sich verändernden Klima und dessen Auswirkungen. Ökosystembasierte bzw. naturbasierte Lösungsansätze stellen hervorragende Ergänzungen oder auch Alternativen zu technischen Maßnahmen dar. Dieser Bericht stellt die Ergebnisse einer umfassenden Studie von ökosystembasieren Anpassungs- und Klimaschutzprojekten im deutschsprachigen Raum dar und präsentiert deren Aktivitäten, Ziele und Vorteile sowie Erfolgsfaktoren und Hemmnisse. Handlungsempfehlungen für politische Entscheidungsträger werden aus den Ergebnissen abgeleitet. Der Bericht steht als Download zur Verfügung.

Erkenntnisse aus der Praxis im deutschsprachigen Raum

Auch wenn es in der Politik noch einigen Nachholbedarf gibt, so lassen sich bereits etliche ökosystembasierte Projekte zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel in der Praxis, aber auch in der Forschung identifizieren. Nicht immer wird dabei seitens der Projektverantwortlichen explizit von einem "ökosystem- oder naturbasierten Vorhaben" gesprochen. Allerdings erbringen diese Projekte einen Beitrag zum Klimaschutz und/ oder Anpassung an den Klimawandel und gleichzeitig zum Naturschutz. In einem intensiven Rechercheprozess und mit Unterstützung von ExpertInnen aus Forschung, Verwaltung, NGOs und Politik, konnten mehr als 200 Initiativen im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz) identifiziert werden. Ein Großteil dieser Projekte werden in Wäldern, Feuchtgebieten, Grünland, an Flüssen und auf landwirtschaftlichen Standorten umgesetzt, aber auch an Küsten, in Meeren, Gebirgen, Seen und in Städten.

Auch wenn es bereits gute Beispiele für den vielfältigen Nutzen solcher Projekte in der Praxis gibt, so sind diese nicht immer bekannt oder ausreichend quantifiziert. Dies kann unter Umständen ein Grund dafür sein, dass ökosystembasierte Maßnahmen noch nicht systematisch bei der Auswahl von Maßnahmen im Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel berücksichtigt werden. Damit ökosystembasierte Ansätze zur Anpassung an den Klimawandel und im Klimaschutz verstärkt bei Entscheidungsprozessen berücksichtigt und auch umgesetzt werden, wurden auf Basis der Ergebnisse aus den Projekten und Fallstudien sowie dem Expertenworkshop Handlungsempfehlungen für politische Entscheidungsträger herausgearbeitet.

Die vorliegende Studie wurde im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsvorhabens des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) durchgeführt. Neben der vorliegenden Studie wurden eine Online-Projektdatenbank, eine Broschüre für die breitere Öffentlichkeit und ein Leitfaden zur Anwendung naturbasierter Lösungsansätze im Klimaschutz und der Anpassung an den Klimawandel erarbeitet, die auf der Themenseite Klimawandel und Biodiversität des BfN heruntergeladen werden können.


Zitiervorschlag

Naumann, S., M. Davis, B. Goeller, A. Gradmann, L. Mederake, J. Stadler und K. Bockmühl (2015): Ökosystembasierte Ansätze zur Anpassung an den Klimawandel und zum Klimaschutz im deutschsprachigen Raum. BfN-Skripten 395. Bundesamt für Naturschutz.

Sprache
Deutsch
Autor(en)
Linda Mederake
Jutta Stadler
Kathrin Bockmühl
Finanzierung
Verlag
Jahr
2015
Erschienen in
ISBN
978-3-89624-130-6
Umfang
94 S.
Projektnummer
2398
Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung
Executive Summary
1 Einleitung
2 Methodische Herangehensweise und Datenquellen
3 Anwendung von ökosystembasierten Ansätzen im deutschsprachigen Raum
4 Umsetzung und Nutzen von ökosystembasierten Ansätzen
5 Hindernisse und Lösungsansätze bei der Umsetzung von ökosystembasierten Projekten in der Praxis
6 Kernbotschaften und Handlungsempfehlungen
Literaturverzeichnis
Anhang: Fragebogen zur Projekterfassung

Schlüsselwörter
Anpassung an den Klimawandel, Klimaanpassung, Klimaschutz, Klima, Ökosysteme, Naturbasierte Lösungen, ökosystembasierte Ansätze, Naturschutz, Grüne Infrastruktur, Ökosystemleistungen, Feuchtgebiete, Wälder, Flüsse, Landwirtschaft, Küstenschutz, Hochwasserschutz, No-Regret, Kosten und Nutzen, Deutschland, Österreich, Schweiz