• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Strategische Weiterentwicklung der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI)

Strategische Weiterentwicklung der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI)

Timeloc
9. Juni 2015
Berlin
Deutschland
Klimaschutz braucht Initiative

Am 9. Juni 2015 wurden die Ergebnisse aus dem Projekt zur strategischen Weiterentwicklung der Nationalen Klimaschutzinitiative  (NKI) im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Berlin diskutiert. Neben den Präsentationen der Nationalen Klimaschutzinitiative und der Vorstellung der Ergebnisse aus deren Weiterentwicklung, lag der Schwerpunkt der Konferenz auf dem Austausch und der Vernetzung hochrangiger Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, die sich mit dem Thema Klimaschutz beschäftigen.

Eröffnet wurde die Konferenz von Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Die Keynote-Rede hielt Prof. Dr.-Ing. Gunther Krieg (UNISENSOR Sensorsysteme GmbH). Er hat 2014 den DBU-Deutschen Umweltpreis für technologische Entwicklung beim Recycling von Kunststoffen erhalten.

Präsentationen und Fotos der Konferenz können auf der Veranstaltungs-Webseite eingesehen werden.


Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Partner
Datum
9. Juni 2015
Ort
Berlin, Deutschland
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
180
Projektnummer
2392
Schlüsselwörter
Klimawandel, Anpassung, Umwelt, Klimaschutz, BMU, NKI, Naki, Nationale Klimaschutzinitiative, kommunaler Klimaschutz, Masterplankommunen, Kommunalrichtlinie, Deutschland