• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Die deutsche Energiewende: Eine Debatte zur Implikation im Staate New York

Die deutsche Energiewende: Eine Debatte zur Implikation im Staate New York

Timeloc
29. April 2015
New York
Vereinigte Staaten von Amerika

Am 29. April 2015 veranstalteten das Ecologic Institut US und das Guarini Center on Environmental, Energy and Land Use Law an der New York University School of Law eine Diskussion zur deutschen Energiewende. Für die Entscheidungsträger New Yorks sind diese Erfahrungen für die eigene umfassende Energiereform von Nutzen. Eine Zusammenfassung und ein Video der Diskussion sind als Download verfügbar.

Sprecher:

  • Chris King, Global Chief Regulatory Officer, Smart Grid Services Siemens AG
  • R. Andreas Kraemer, Founder & Director Emeritus, Ecologic Institute in Berlin, Germany; and Founding Chairman, Ecologic Institute US
  • Georg Maue, First Secretary for Climate and Energy Issues, German Embassy
  • Michael Mehling, Executive Director, Center for Energy and Environmental Policy Research, Massachusetts Institute of Technology
  • Eleanor Stein, Advisor for Special Projects, New York State Public Service Commission
  • Justin Gillis (Moderator), Reporter, New York Times

Im nachfolgenden Video können Sie sich die gesamte Debatte ansehen.


Partner
Datum
29. April 2015
Ort
New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Sprache
Englisch
Projektnummer
239
Schlüsselwörter
Transatlantik, Klimawandel, Energie, Internationales Umweltrecht, globale Umwelt, Energieeffizienz, Energiewende, Energieübergang, Diskussion, New York