• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Masterplan 100% Klimaschutz - Zweites Arbeitstreffen der Kommunen

Masterplan 100% Klimaschutz - Zweites Arbeitstreffen der Kommunen

Timeloc
7. Februar 2013 bis 8. Februar 2013
Hannover
Deutschland

Gefördert durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums (BMU) fand am 7. und 8. Februar 2013 das zweite Arbeitstreffen der wissenschaftlichen Begleitung der Kommunen im Projekt "Masterplan 100% Klimaschutz" in Hannover statt.

Die 19 Masterplankommunen haben sich besonders ehrgeizige Klimaschutzziele gesetzt und setzen sich dafür ein, ihren Endenergiebedarf bis 2050 um 50% und ihre Treibhausgasemissionen um 95% zu senken. Die vierjährige Förderung dieser "Leuchtturm"-Kommunen – begonnen im Mai 2012 – liegt im besonderen Interesse des BMU: Mit Blick auf das nationale Ziel, die Treibhausgasemissionen bis 2050 um 80 bis 95% gegenüber dem Jahr 1990 zu reduzieren, sind es gerade die Kommunen, die durch ihre Nähe zum Stromverbraucher oder auch zum sanierungsbedürftigen Gebäudebestand einen großen Beitrag für Emissionseinsparungen leisten können.

Die Masterplankommune Hannover war Gastgeber des zweiten Arbeitstreffens und bot im Haus der Region Hannover den Rahmen für die Gewinnung neuer Erkenntnisse und den fachlichen Austausch. Die Veranstaltung, an der neben den Masterplankommunen auch Vertreter/innen des BMU und der wissenschaftlichen Begleitforschung teilnahmen, wurde mit einem gemeinsamen Abendessen eröffnet und konnte am nächsten Tag in mehreren Themenblöcken ein breites Spektrum kommunaler Klimaschutzbelange abdecken.Den Teilnehmer/inne/n wurden zunächst anhand eines Vortrags Möglichkeiten zur Standardisierung und Optionen im Bereich Bilanzierung vorgestellt. Im Anschluss daran bot eine von drei parallelen Arbeitsgruppen eine Plattform für den intensiven Austausch zu noch offen gebliebenen Bilanzierungsfragen. Weitere Arbeitsgruppen beschäftigten sich mit den Aspekten Organisationsstrukturen und zur inhaltlichen Dimension des "Masterplan"-Begriffs. Zum Ende der Veranstaltung wurden im Rahmen des Klimaschutzdialoges Reflexionsübungen durchgeführt, um herauszufinden, welche der vier Dimensionen (Individuum – Kultur – Beziehungen – System/Strukturen) von den Teilnehmer/innen am Wichtigsten für das langfristige Ziel CO2-neutraler Kommunen eingeschätzt werden.


Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Partner
Datum
7. Februar 2013 bis 8. Februar 2013
Ort
Hannover, Deutschland
Teilnehmerzahl
30
Projektnummer
2392
Schlüsselwörter
Klimaschutz, Nationale Klimaschutzinitiative, Bundesumweltministerium, NKI, 2392, national , Deutschland, Hannover